nach
oben
Deine Vergleichsliste ist leer. Bitte wähle mindestens einen Artikel aus.
vergleichen
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

500er Serie mit Dual-Battery-System

500er Serie mit Dual-Battery-System

Doppelt hält besser: Stiga präsentierte 2019 die neue 500er Serie. Dabei wird das Gerät von zwei parallel arbeitenden 48 Volt Lithium-Ionen Akkus angetrieben. Diese entladen sich synchron und balancieren ihren Akkustand gegenseitig aus. Man kann also ohne Probleme einen geladenen Akku und einen Akku mit weniger Energie gleichzeitig nutzen. Das schont die Akkus, und verlängert ihre Lebensdauer und auch die Laufzeit pro Ladung um 10 %. Außerdem steht im Vergleich zu anderen Systemen um 10% mehr Energie zur Verfügung. 

Auch der Einsatz von zwei Akkus mit unterschiedlicher Kapazität ist möglich. Ob 5 Ah, 4 Ah oder 2 Ah - jeder Akku ist kompatibel. Sogar der ausschließliche Einsatz von nur einem 5 Ah oder 4 Ah-Akku ist möglich.

Akku-Rasenmäher der 500er Serie

Bild: Stiga, Heckenschere

10 Rasenmäher sind bereits Teil der 500er Serie, darunter 5 Combi- und 4 Multiclip-Mäher. Auch 4 Handgeräte sind mit dem neuen Diual-Battery-System ausgestattet. Die Modelle verfügen über einen elektronischen bürstenlosen Antriebsmotor. Er hat keinen Keilriemen und arbeitet völlig unabhängig vom Motor. Somit reduziert sich der Energieverbrauch um 35%. Außerdem verlängert sich die Lebensdauer des Rasenmähers und er ist fast wartungsfrei.

Mit größzügigen Schnittbreiten von bis zu 52 cm und einem elektronischen Radantrieb geht die Arbeit einfach und schnell von der Hand. Der Radantrieb kann stufenlos zwischen 2,5 m/h und 5 km/h eingestellt werden. Geschwindigkeit und alle weiteren Einstellungen sind über ein digitales 1,54'' Display steuerbar. 

Akku-Rasenmäher der Stiga 500er Serie bei LET'S DOIT: 


Handgeräte der 500er Serie

4 Akku Handgeräte sind bereits Teil der modularen 500er-Serie: Laubbläser, Freischneider, Rasentrimmer, Heckenschere. Damit bist du jeder Aufgabe im Garten gewachsen.

Die Heckenschere verfügt über ein Schwert aus gehärtetem Stahl. Der Griff lässt sich drehen, somit kann man ganz komfortabel horizontal und vertikal schneiden.

Dickes, feuchtes und hohes Gras sind für den Freischneider mit seinem widerstandsfähigen Alu-Gehäuse kein Problem. Mit dem längenverstellbaren Griff, dem einstellbaren Arbeitstempo und der An-/Aus-Funktion ist flexibles und sicheres Arbeiten möglich.

Bild: Stiga, Heckenschere SHT 500 AE

Der Rasentrimmer ist mit einer speziellen Kantenfunktion ausgestattet. Durch die Trimmerkopf-Rotation können Kanten und Übergänge ganz einfach und sauber gestutzt werden.

Der Laubbläser der 500er Serie liefert mit der Kombination von Dual-Battery System und bürstenlosem Motor immer zuverlässig eine starke Leistung.  Über das LED-Kontrollpanel lassen sich Luftgeschwindigkeit und Boost Funktion einstellen. Außerdem hat man so den Akkustand immer im Blick. Mit der Boost Funktion verärkt sich die ausgeblasene Luftgeschwindigkeit auf Knopfdruck.

Bild: Stiga, Rasentrimmer SGT 500 AE

 

 

Akku-Handgeräte der Stiga 500er Serie bei LET'S DOIT: 


 

 

Mehr zum Thema:

weiter lesen

Stiga Voltage 80 Rasenmäher

Der 80 Volt Akku des STIGA Combi 48 AE garantiert einen leisen, emissionsfreien Betrieb und mit einer Akkuladung können bis zu 500 m² gemäht werden. 

Weiter lesen

Stiga Twinclip 50 SQ DAE

Der Twinclip 50 SQ DAE ist Stigas nächster großer Schritt in die Zukunft des Rasenmähens. Starke Performance trifft Akku-Technik: Im Twinclip 50 SQ DAE, dem neuesten Mitglied der Twinclip Familie, ist nun auch die Dual-Battery-Technik der 500er Serie verbaut.

Weiter lesen

Stiga 24 Volt Akkusystem

Das 24 Volt AkkuPower System von Stiga eignet sich für kleine Gärten oder Dachterrassen bis zu 100 m². Die einfache Handhabung macht die Gartenpflege besonders leicht und schnell. 

Weiter lesen

Anleitungsvideos: Stiga 80 Volt Akku

Hier erfährst du alles über den richtigen Umgang mit deinem neuen Akkugerät. Wir zeigen dir wie du den Akku lädst, einlegst und entnimmst.

Weiter lesen

Stiga 48 Volt Akkusystem

Das 48 Volt AkkuPower System ist ein Allround-Akkusystem mit langer Laufzeit und beeindruckender Leistung. Ob Akku-Rasenmäher, Kettensäge, Heckenschere, Laubbläser, Hochentaster oder Motorsense – mit dem Stiga 48 V AkkuPower System laufen sie alle.

Weiter lesen

Stiga Akkuwelt

Mit den Stiga Akku-Werkzeugen geht dir die Gartenarbeit leicht von der Hand. Dank der Plug&Play Akkutechnik heißt es: „Einfach einstecken und loslegen“. Deine Gartengeräte sind immer einsatzbereit. Kein lästiges Benzineinfüllen oder Warten mehr nötig.

Weiter lesen

Anleitungsvideos: Stiga Voltage 80 Akku-Rasenmäher

Hier erfährst du alles über die Funktionen der Akku-Rasenmäher des Voltage 80 Systems von Stiga: Rasenmäher starten, Schnitthöhe anpassen, Mulchbetrieb vorbereiten.

Weiter lesen

FAQ: Stiga 48 Volt System

Die wichtigsten Fragen zum 48 Volt Akkusystem, übersichtlich zusammengefasst und einfach beantwortet. Fragen und Antworten zu Produktsortiment, Ladegerät, Akkugewicht uvm findest du hier.

Weiter lesen

Stiga 80 Volt Akkusystem

Leistung, Komfort, Ausdauer – das Stiga 80 V System überzeugt auch den größten Akku-Skeptiker.  Mit den handlichen und geräuschlosen 80 Volt Geräten meisterst du jede noch so schwere Aufgabe. Das System eignet sich besonders für Gärten und Parks mit mehr als 500 m² Fläche.

Weiter lesen

Stiga

Stiga hat das passende Werkzeug für jede Aufgabe in Garten und Forst: von Kettensägen über Rasenmäher bis zu Laubsauger und -bläser. Über 80 Jahre Erfahrung zahlen sich aus, Stiga setzt auf Innovation und Qualität, vor allem im Bereich Akkusysteme und Kettensägen.

Weiter lesen
Mehr anzeigen
3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise des Webshops zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.