nach
oben
Deine Vergleichsliste ist leer. Bitte wähle mindestens einen Artikel aus.
vergleichen
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Benutzer löschen

Bist du sicher, dass du diesen Benutzer löschen möchtest?

Poolwelt

Genieße deinen Urlaub und deine Freizeit im Sommer zuhause am besten mit eigenem Pool im Garten. Damit die Abkühlung jederzeit garantiert ist, gibt es ein paar Dinge zu beachten, damit das Poolwasser schön sauber bleibt. Bei LET'S DOIT findest du dazu alles was du benötigst.

Das Schwimmbadbegriffe ABC

Egal ob du schon stolzer Poolbesitzer bist oder bald einer wirst: Folgende Begriffe kommen dir bestimmt unter und solltest wissen was sie bedeuten.


Aktivsauerstoff

Manche Menschen vertragen kein Chlor auf der Haut oder mögen den Geruch nicht. Möchte man auf Chlor zur Wasserdesinfektion verzichten, kann Aktivsauerstoff als Alternative von Chlor eingesetzt werden. Dabei handelt es sich um Sauerstoffverbindunge, die Sauerstoffradikale freistetzung und durch die entstehende Oxidierung Keime abtöten.

Algizid

Auch wenn man alles ganz genau misst und den Pool regelmäßig pflegt, können sich Algen im Pool bilden, was sich durch Grünschleier an den Beckenrändern bemerkbar macht. Die Hinzugabe von Algizid kann diesen Vorgang verhindern.

Chlor

Am häufigsten wird zur Pooldesinfektion mit Chlor geregelt. Der Chlorwert wird in Abhängigkeit vom pH-Wert betrachtet und das Chlor kann nur bei richtig eingestelltem pH-Wert funktionieren. Ist der Chlorwert zu hoch kann es zu Augenreizungen, ausbleichen der Schwimmbadfolie und Korrosion kommen. Starkes Bakterienwachstum und Veralgung können passieren wenn der Chlorwert zu niedrig ist. Dosierungsempfehlungen entnimmst du hier bitte direkt von deinem verwendetem Produkt.
Im Privatbereich gibt es folgende Formen Chlor dem Schwimmbadwasser hinzuzufügen:

  • Chlorgranulat
    Chlor in Form von Granulat löst sich nach Zugabe ins Poolwasser sofort auf, weshalb es sich zur Erstchlorierung eignet und beispielsweise wenn die Reinigung vernachlässigt worden ist und es schnell gehen soll. Hierbei ist zu beachten, dass das Granulat bei laufender Filteranlage ins Wasser gegeben wird und regelmäßig der Chlorgehalt gemessen wird.
  • Chlortablette
    Chlortabletten werden in den Skimmer oder Dosierschwimmer gegeben und nie direkt ins Wasser, da es ansonsten zu Ausbleichungen kommen kann. Sie wirken über eine längere Zeit und sind deshalb sehr beliebt.
  • Flüssiges Chlor
    Flüssiges Chlor dient Pools mit automatischen Dosieranlagen und mit einer Dosierpumpe ins Schwimmbecken eingebracht.

Filteranlagen

Damit das Wasser klar und sauber bleibt braucht es eine passende Filteranlage. Das Poolwasser wird von der Filterpumpe durch eine Filterkartusche, ein mit Sand gefüllten Filterkessel oder Polymerfaserilter gefiltert und im Filtermedium bleibt dann Schmutz hängen. Die Leistungsfähigkeit von Sand- und Kartuschen-Filteranlage sollte darauf abgestimmt sein, dass das gesamte Poolwasser zwei Mal täglich umgewälzt werden kann. Daher ist es ratsam von vornherein in eine reichlich große Filteranlage zu investieren.

  • Sandfilteranlagen
    Große Verschmutzpartikel, wie Blätter, kleine Äste oder Insekten werden durch den Skimmer oder Überlaufrinne vorgefiltert. Danach strömt das Wasser durch Quarzsand im Filterkessel und filtert so noch kleinere Verschmutzungen und wird dann wieder durch Einlaufdüsen ins Becken zurückgeleitet.
  • Kartuschenfilteranlagen
    Kartuschenfilteranlagen werden zumeist bei kleineren Schwimmbecken, Aufstellpools oder Whirlpools verwendet. Der Kartuschenfilter arbeitet schnell und effizient und fängt den Schmutz im Filter ein. In regelmäßigen Abständen bzw. wenn der Kartuschenfilter voll ist muss dieser manuell mit dem Gartenschlauch gereinigt werden, sollte aber während der Badesaison öfters gegen einen neuen getauscht werden.
  • Polymerfaserfilter
    Polymerfaserfilter sind kleine weiche Bällchen aus Kunststoff-Fasern, welche in eine Filtersandanlage gegeben werden können. Der Vorteil gegenüber Sand ist, dass sich Rückstände in der Größe von 1,5 Mikrometer aus dem Poolwasser filtern können und Sand erst Rückstände in der Größe ab 40 Mikrometern filtern kann. Außerdem sind die Bällchen leichter und länger verwendbar.  
  • Salzanlage
    Immer beliebter wird die Wasserpflege mit einer Salzelektrolyseanlage. Hier produziert die Salzwasserelektrolyse Chlor auf der Basis von leicht salzhaltigem Wasser. So lässt sich auf natürliche und umweltfreundliche Weise das Wasser im Pool klar und sauber halten. Das Salzwasser wirkt sich auch positiv auf Haut und Haare aus und es entsteht ein angenehmeres Schwimmgefühl.

pH-Wert

Der pH-Wert sagt aus, wie sauer oder alkalisch das Wasser reagiert. Der optimale pH-Wert des Poolwassers sollte zwischen 7,2 und 7,6 liegen, wie ein Chemiker sagen würde: im ganz schwachen alkalischen Bereich. Wäre der pH-Wert höher, also alkalischer, würde die Haut und Augenbindehaut auf das Wasser reagieren und würde das Chlor weniger wirksam für die Desinfektion des Wassers sein. Wäre der Wert zu niedrig, also sauer, wäre nimmt die Korrosion an metall- und mörtelhaltigen Werkstoffen zu und verursacht Geruchsbelästigung und Schleimhautreizungen.
Gemessen wird der pH-Wert mit Messstreifen und einem Farbmessgerät mit einfacher Handhabung und vor der Chlorbehandlung. Reguliert wird der pH-Wert mit sogenanntem pH-Minus oder pH-Plus-Produkten. Dosierungsempfehlungen entnimmst du hier bitte individuell von dem jeweils verwendeten Produkt.
Achtung: eine Frischwasserbefüllung des Schwimmbeckens hebt immer automatisch den pH-Wert.

Pool-Chemie bei LET'S DOIT: 


1250301 - Chlortabs 20g, 5kg Chlortabs 20g, 5kg
32,99€
€ 6,60/1 KG

1227387 - Chlortabs 200g langsamlöslich, 5kg Chlortabs 200g langsamlöslich, 5kg
34,99€
€ 7,00/1 KG

1227389 - Chlortabs Total Blue 20g, 5kg Chlortabs Total Blue 20g, 5kg
34,99€
€ 7,00/1 KG

1227385 - Chlorgranulat, 5kg Chlorgranulat, 5kg
29,99€
€ 6,00/1 KG

1233638 - Chlor flüssig 13%, 25kg Chlor flüssig 13%, 25kg
39,99€
€ 1,60/1 KG

1227395 - pH Plus Granulat, 5kg pH Plus Granulat, 5kg
14,99€
€ 3,00/1 KG

1227392 - pH Minus Granulat, 1,5kg pH Minus Granulat, 1,5kg
5,99€
€ 3,99/1 KG

1227393 - pH Minus Granulat, 7,5kg pH Minus Granulat, 7,5kg
17,99€
€ 2,40/1 KG

1233639 - pH Minus flüssig, 25kg pH Minus flüssig, 25kg
39,99€
€ 1,60/1 KG

1245043 - Siedegewerbesalz Saltech 25kg Siedegewerbesalz Saltech 25kg
9,99€
€ 0,40/1 KG

1227391 - Quattrotabs 200g 5kg Quattrotabs 200g 5kg
34,99€
24,99€
€ 7,00/1 KG

1227398 - Winterpflegemittel, 1l Winterpflegemittel, 1l
6,99€
4,99€
Angebot gültig bis: 29.09.2020

1227399 - Winterpflegemittel, 5l Winterpflegemittel, 5l
22,99€
€ 4,60/1 L

Der passende Pool für deinen Garten

 

Die Entscheidung ist gefallen, ein Pool muss her. Danach steht man vor der nächsten Qual der Wahl: Welche Poolform soll es sein? Natürlich sind hier Platz und Budgetrahmen ein großes Kriterium, aber trotzdem darf man hier der Kreativität freien Lauf lassen.

 

Welche Poolformen es gibt erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Pool sommerfit machen

 

Jeder, der bereits einen Pool besitzt, weiß dass einmal im Jahr - zum Saisonstart - eine große Poolreinigung stattfinden sollte. Damit das einwandfrei und nach Plan verläuft, aben wir dir die wichtigsten Punkte zur Poolreinigung zusammengefasst.

Hier geht's zum Blogbeitrag.

Regelmäßige Poolpflege für maximales Badevergnügen

Nur ein sauberer, kristallklarer Pool macht Lust und Laune aufs Badevergnügen. Damit dies auch so bleibt, sollte der Pool regelmäßig gepflegt werden. Dazu zählt nicht nur das entfernen von groben Schmut, wie Blätter oder Insekten mit einem Kescher, sondern auch die Wasserqualität, wie pH- und Chlorwerte.

Hier die wichtigsten Tipps, um den Sommer erfrischt und zufrieden im kühlen Nass verbringen zu können.

Poolzubehör bei LET'S DOIT

Bei LET'S DOIT findest du alles was du zum Betrieb von Pools benötigst. Angefangen von Produkten für Filteranlagen, Keschern und Bürsten, Reinigungsroboter, Thermometer oder Chlordosierer, ...

Wasserspielzeug für garantierten Badespaß

Das Schwimmen im Pool und die Abkühlung im kühlen Nass alleine sind schon toll. Noch lustiger wird es aber mit Schwimmtieren und entspannen lässt es sich am besten auf einer Luftmatratze.

 

Mehr zum Thema:

weiter lesen

Solarduschen im Garten

An heißen Sommertagen ist eine Abkühlung eine willkommene Erfrischung. Ob nach der Arbeit, nach dem Sport, dem Rasenmähen oder noch schnell vor dem Schlafengehen – ein kurzer Sprung unter die Dusche wirkt erfrischend und belebend

Weiter lesen

Anti-Hitze-Tipps

Wenn aber die eigenen vier Wände zur Sauna werden und an einen erholsamen Schlaf nicht mehr zu denken ist, wird der Sommer zur Qual. Mit ein paar Tricks kann man die Wohnung etwas abkühlen.

Weiter lesen

Die Vorteile von Solarduschen

Die Besonderheit einer Solardusche im Vergleich zur herkömmlichen Gartendusche liegt ganz klar in der umweltfreundlichen Erhitzung des Duschwassers - ganz ohne Kosten. 

Weiter lesen