Arbeitsschutz & -bekleidung

Arbeitsschutz- und Bekleidung werden gerade im privaten bzw. semi-professionellen Bereich oft nicht ausreichend ernst genommen. Vorschriften die im beruflichen Bereich selbstverständlich sind, werden oft nicht oder nur unzureichend eingehalten. Leider zeigen die „privaten“ Arbeitsunfälle, dass hier am falschen Platz gespart wird, bzw. die möglichen Gefahren auf die leichte Schulter genommen werden. Wir von LET´S DOIT helfen gerne, für jede Art von handwerklicher Tätigkeit die richtigen Vorkehrungen zu treffen und den passenden Gesichts-, Gehör- oder Bein- oder Ganzkörperschutz zu finden. Mehr als 3/4 der jährlich über 850.000 Unfälle entfallen auf den Bereich Heim/Freizeit/Sport – ein beträchtlicher Teil davon fallen wiederum auf den Bereich Heimwerken.

Filter

Bekleidung

Jacken, Westen

Planam

Arbeitsweste
€ 26,99 Zum Produkt >  

Planam

Arbeitsweste
€ 26,99 Zum Produkt >  

Planam

Bundjacke
€ 34,99 Zum Produkt >  

Planam

Bundjacke
€ 34,99 Zum Produkt >  
dunkelblau dunkelgrau

Fristads Kansas

Bundjacke 100434
€ 46,59 Zum Produkt >  

Terrax Workwear

Softshelljacke
€ 49,99 Zum Produkt >  
rot/schwarz

Fristads Kansas

Weste Icon Cool 114106
€ 64,99 Zum Produkt >  
rot/schwarz

Fristads Kansas

Bundjacke Icon Cool 114102
€ 68,59 Zum Produkt >  

Angebote gültig solange der Vorrat reicht. Alle Preise in EURO (€) inkl. der gesetzlichen MwSt. Stattpreise sind die unverbindlich empfohlenen Endverkaufspreise unserer Lieferanten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

Richtige Arbeitskleidung

Und genau aus diesem Grund sollte bei jeder Art von handwerklicher Tätigkeit der Eigenschutz an erster Stelle stehen. So wie man sich bei jeder noch so kurzen Autofahrt anschnallen sollte, so penibel sollte man sich bei der jeweiligen Tätigkeit schützen. Das beginnt bei den passenden Arbeits-Handschuhen, einer einfachen Schutzbrille, einem Schutzhelm mit Visier, Sicherheitsstiefeln mit Stahlkappen oder Funktionsstiefel beim Verwenden einer Motorsäge. Denn so einfach wäre es, zum Teil schwere Verletzungen zu verhindern denn, eine kleine Unachtsamkeit kann jedem von uns passieren. Mit der richtigen Schutzmaßnahme fallen diese zumeist viel harmloser aus

Mehr als 600.000 Verletzte gab es allein im Jahr 2014 im Bereich Freizeit und Sport in Österreich – das sind nahezu 20% der insgesamt Verunglückten. Von der Leiter fallen weil man nur Hausschuhe angehabt hat, mit der Motorsäge abgerutscht und in die Turnschuhe geschnitten oder beim Schneiden mit der Flex einen Span in das Auge gebracht – es geht schneller als man glaubt und wäre überhaupt nicht notwendig. Wir von LET´S DOIT haben alles, wenn es um den persönlichen Schutz jeglicher handwerklicher Tätigkeit geht. Ob Sägen, fräsen, schneiden oder schweißen – der passende Arbeitsschutz und die richtige Arbeitsbekleidung sind das A und O des verantwortungsvollen Handwerkers. Außerdem ist eine Arbeitshose auch viel funktioneller als jede Jeans. Sie verfügt über ausreichend Taschen und Schlaufen, in die man auch mal den Hammer stecken kann und es ist kein Malheur, wenn man hängenbleibt und die Hose dann einen Riss hat.

Auswahl Arbeitskleidung

Arbeitshandschuhe benötigt man bei nahezu jeder manuellen Tätigkeit. Oder wer will nach dem arbeitsreichen Wochenende mit Blasen an den Fingern an die Tastatur des Notebooks? Arbeitshandschuhe gibt’s extrem anliegend, mit atmungsaktiver Nitrilbeschichtung, mit Noppen für besseren Grip, oder klassisch aus Leder. Egal ob fürs Heimwerken, für Montagearbeiten oder für Gartenarbeiten – man sollte sie immer tragen. Im Winter empfiehlt es sich jedoch hier auf Modelle zurückzugreifen, die eine Beschichtung mit Latexschaum aufweisen – das danken die Fingerkuppen mit Sicherheit. Die richtige Jacke schützt vor Wind und Nässe, aber auch dagegen, dass die Späne beim Holzschneiden bis zur Haut dringen. Auch hier gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichsten Modellen – ob für Forstarbeiten oder für die Arbeiten im Winter oder bei starkem Wind. Unterkühlung oder Nässe sind generell bei Arbeiten tunlichst zu vermeiden – das sind bereits die ersten Vorboten von Unwohlsein und führen zu Unachtsamkeit und Unfällen. Kopfschutz ist nicht zu vergessen: von der einfachen Mütze bis zum Bauschutzhelm – die Auswahl ist groß, die richtige Wahl muss getroffen werden.
Auch nur kurze Tätigkeiten mit Schleifen, Fräsen etc. bringen die Gefahr mit sich, dass die Augen verletzt werden. Das gleiche gilt für die Ohren: einfach nur kurz mit der Motorsäge einen Ast entfernen, mit der Flex eine Halterung abschneiden oder mit der Kappsäge ein Regal ablängen – das Gehör ist eines der sensibelsten Sinnesorgane. Schädigungen, wenn auch nur durch kurze Schallspitzen verursachen eventuell nicht wieder gut zu machende Schäden – Tinnitus sei hier als erstes erwähnt. Und hier ist Kapselgehörschutz natürlich die erste Wahl – in den unterschiedlichsten Ausführungen bei LET´S DOIT erhältlich – wer´s gerne unterhaltsam mag, der kann diesen auch mit eingebautem Radio haben. Und last but not least muss man noch auf den Atemschutz aufmerksam machen – von der einfachen Atemschutzmaske bis zum professionellen Atemschutzmaskenset mit Doppelfiltersystem und optimaler Anbindung an die Gesichtsform reicht hier die Auswahl.

Und auf jeden Fall sollte ein Verbandkasten der seinen Namen auch verdient, vorhanden sein. Also nicht nur ein paar Pflaster und Bandagen sondern die Basisausrüstung für Erste Hilfe inklusive Augenspülflasche – kostet nicht die Welt und hilft im Fall des Falles wirklich. Wir von LET´S DOIT wissen wovon wir reden.