nach
oben
Deine Vergleichsliste ist leer. Bitte wähle mindestens einen Artikel aus.
vergleichen
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Benutzer löschen

Bist du sicher, dass du diesen Benutzer löschen möchtest?

Privat
Mein
Markt
Bitte wähle deinen Markt oder logge dich ein.
Anmelden
Markt auswählen

Welche Akkugeräte dürfen in deiner Werkstatt nicht fehlen?

Wenn man an die Heimwerkstatt denkt darf natürlich eine gewisse Grundausstattung an Werkzeug nicht fehlen. Dazu gehören Hammer, Schraubendreher, Schraubenschlüssel, Zange und Innensechskantschlüssel in unterschiedlichen Ausführungen. Doch auch Akkugeräte sind zu echten Must-Haves geworden. Bei so vielen Geräten verliert man schon mal den Überblick. Wir zeigen dir welche Akkugeräte bei dir zuhause nicht fehlen dürfen.

 

Akku- Bohr- und Schlagbohrschrauber

Akku-Bohrschrauber sind das perfekte Werkzeug um kraftvolle Arbeitseinsätze beim Verschrauben von Bauteilen oder dem Anfertigen von Bohrungen zu verrichten. Beim Bohren in Beton, Stein oder anderen harten Materialien können Akku-Schlagbohrschrauber ihre Stärke ausspielen.

 


1264794 - Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LI 2x1,5 Ah L-Boxx Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LI 2x1,5 Ah L-Boxx
199,99€
119,99€
Angebot gültig bis: 23.08.2022

 

 

Akku- Winkelschleifer

Falls du mit viel Metall arbeitest, Fliesen schneidest oder Flächen abschleifst darf ein Akku-Winkelschleifer nicht fehlen. Mit dem richtigen Aufsatz kann neben getrennt auch geschrubbt, gebürstet und poliert werden.

 


1257465 - Akku-Winkelschleifer DCG405NT 125 mm 18 V Basis Akku-Winkelschleifer DCG405NT 125 mm 18 V Basis
249,99€
219,99€
Angebot gültig bis: 23.08.2022

 

 

Akku-Stichsäge/-Säbelsäge

Schnitte sind nicht immer gerade sondern gehen gerne auch mal um Kurven. Hierzu eigenen sich Akku-Stichsägen ideal. Und wenn es einmal wo gröber etwas zum Herausschneiden gibt (zB alter Fensterrahmen) ist die Akku-Säbelsäge das ideale Werkzeug dafür.

 


1236904 - Akku-Stichsäge DJV181Z Akku-Stichsäge DJV181Z
229,99€
189,99€
Angebot gültig bis: 23.08.2022

 

 

Akku-Bohrhammer

Große und tiefe Löcher bohren auch in harten Materialen sowie Meisseln (zB Abtragen von Fliesen oder Putz) sind das Einsatzgebiet für Akku-Bohr- und Meisselhämmer.

 


 

 

Akku- Schlagschrauber

Dieses Gerät macht das Einziehen beziehungsweise Anziehen von Muttern und Schrauben kinderleicht. Zudem wird auch gerne eingesetzt, um festangezogene Schraubern und Muttern zu lösen.

 


 

 

Akku-Handkreissäge

Mit der Hand zu sägen, kann sehr anstrengend sein und nicht immer ist ein Stromanschluss für eine Handkreissäge vorhanden. Daher stellt eine Akku-Handkreissäge die optimale Lösung dar. Dieses Gerät eignet sich sehr gut um Materialien zu kürzen oder zu trennen.

 

 

Akku-Radio

Damit in der Werkstatt auch die notwendige gute Laune herrscht sorgt ein Akku-Radio oder Akku-Bluetooth Lautsprecher für mehr Spaß und Freude bei der Arbeit.

 

 

Einrichtung

Neben den ganzen Geräten ist aber auch die Einrichtung der Werkstatt wichtig. Hierbei solltest du vor allem auf genügend Platz achten. Ein großer Werkzeugschrank, eine Werkbank und ein mobiler Werkstattwagen sind dabei das A und O. Falls du nach einer platzsparenden Lösung für dein Werkzeug suchst, solltest du zu einem Werkzeugkoffer greifen. In diesem lässt sich das Werkzeug auch super transportieren. Viele Maschinen-Hersteller bieten auch Systemkoffer an in welchen sich die Maschinen gut sowie sicher verstauen lassen und die sich bei Bedarf für einen einfachen Transport miteinander verbinden lassen.

Akkugeräte- Die Vorteile im Überblick

Akkugeräte sind für viele aus der Werkstatt nicht mehr wegzudenken. Das ist verständlich, denn Akkugeräte sind kleine Alleskönner. Zum einen sind sie stromunabhängig und man ist somit für seine Arbeit an keine Steckdose angewiesen. Zum anderen ist man dadurch auch flexibel und kabellos unterwegs.

Ein weiterer großer Vorteil welche Akkugeräte mit sich bringen ist Geldersparnis. Dies ist möglich, da es Akkusysteme gibt, die über 100 Werkzeuge umfassen. Ein Akku passt dabei in alle Geräte einer Systemfamilie. Wenn du also nach und nach dein Sortiment erweiterst, kannst du die Geräte ohne Akku kaufen und du sparst somit Geld.

Bei Akkugeräte wird stets die Weiterentwicklung des Ladezyklus verbessert. Die Geräte sind mit Lithium-Ionen- Akkus ausgestattet, diese haben eine hohe Energiedichte und Leistungsfähigkeit. Oftmals benötigen vollständig entladene Akkus weniger als 45 Minuten mit einem Schnellladegerät um wieder einsatzfähig zu sein.

Auch gesundheitliche Aspekte sprechen für die Arbeit mit Akkugeräten. Benzinbetriebe Geräte können bei regelmäßigen Einatmen der Abgase zu Atemwegserkrankungen führen. Zusätzlich bringen benzinbetriebene Geräte ein höheres Unfallrisiko mit sich, durch eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erhöht sich die Gefahr eines Schwindelanfalls für die arbeitende Person.

Und hast du schon alle wichtigen Geräte und Maschinen zuhause? Wenn dir noch das ein oder andere Gerät fehlt, komm gerne in den nächstgelegenen Markt vorbei und lass dich von unseren LET’S DOIT Fachberater beraten.

Mehr zum Thema: 

weiter lesen

Akkupflege für eine lange Lebensdauer

Der Akku ist das Herz, von jedem Akkuwerkzeug. Die modernen Lithium-Ionen-Akkus sind leistungsstark, ausdauern und langlebig. Mit der richtigen Pflege liefern Akkus eine gleichbleibende Leistung über viele Jahre.

Weiter lesen