nach
oben
Deine Vergleichsliste ist leer. Bitte wähle mindestens einen Artikel aus.
vergleichen
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Benutzer löschen

Bist du sicher, dass du diesen Benutzer löschen möchtest?

Privat
Mein
Markt
Bitte wähle deinen Markt oder logge dich ein.
Anmelden
Markt auswählen

KÄRNTNER KASNUDELN

Zutaten für 4 Personen:

Eine wahre Delikatesse gelingt mit diesem Rezept. Die Kärntner Kasnudeln werden Ihre Liebsten sicher begeistern. Bei uns bekommt ihr dafür die besten Zutaten.

Nudeln:

  • 500 g Mehl
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 Schuss Wasser (nach Bedarf)

Fülle:

  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g Bröseltopfen
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Kräuter
  • 1 Prise Salz
KÄRNTNER KASNUDELN (c) GUSTO / Dieter Brasch
Zubereitung:
  1. Teig: Mehl, Salz, Öl und Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Fülle: Kartoffeln 20 Minuten kochen, anschließend schälen und mit dem Kartoffelstampfer passieren. Mit Topfen und fein gehackten Zwiebeln verrühren. Die Kartoffelmasse mit Salz und Kräutern abschmecken.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Aus der Fülle mit einem Teelöffel kleine Knödel ausstechen und auf der Hälfte des Teiges im Abstand von ca. 4 cm verteilen. Die zweite Teighälfte darüber schlagen und mit einem Glas Formen ausstechen. Die Ränder mit einer Gabel gut festdrücken.
  4. Die fertigen Nudeln in Salzwasser für ca. 10 Minuten kochen lassen.